Bad Leonfelden: Medaillenregen für Hofbauers Genussviertel bei der „Ab Hof Messe Wieselburg“

Stolz auf seine Medaillensammlung: Edelbrenner Hannes Wakolm aus Bad Leonfelden. Foto: Monika Aigner
Mit dem Statement „Leidenschaft zum Genuss“, für das man seit 40 Jahren steht, räumte Hofbauers Genussviertel aus Bad Leonfelden bei der heurigen „Ab Hof Messe Wieselburg“ kräftig ab: Gleich sieben Medaillen konnte Juniorchef und Edelbrandsommelier Hannes Wakolm in das heimatliche Mühlviertel mitnehmen.

„Alle der insgesamt sieben eingereichten Produkte wurden prämiert: mit Doppelgold und 5x Silber könnten wir nicht stolzer sein“, sagt der erfolgreiche Jungbrenner. Absolute Spitzenklasse sind die Produkte „Absinth“ und der „Stern-Tschin mit Heidelbeeren“. Dieser besondere Tschin wird mit frischen Heidelbeeren angesetzt und darf sechs Wochen lang reifen. So bekommt er sein unvergleichliches Aroma, seine angenehme Süße und nicht zuletzt auch seine aufregend bläulich-violette Farbe.

Hofbauers Genussviertel ist auf reinsortige Edelbrände und auf Liköre sowie Most aus Rohprodukten aus eigener Landwirtschaft spezialisiert. Im Jahr 1999 wurde der erste Whisky aus Roggen und Malz, im Eichenfass gereift, produziert. Vom Getreide über Obst und Kräuter bis hin zu bestem Quellwasser vom Sternstein finden sich erlesene Zutaten für die Produkte in der natürlichen „Vorratskammer“ – der Heimat, dem Mühlviertel.

Seit der „Ablöse am Schnapskessel“ durch den Juniorchef und zertifizierten Edelbrandsommelier Hannes Wakolm ergänzen innovative und kreative Produkte wie reinsortige Speiseessige, Most und besondere Delikatessen (beispielsweise Speck vom Duroc Schwein oder Vielerlei aus dem Dry Ager) das edle und erstklassige Sortiment des Genussviertels. Auch die Produktionsstätte und die Verkostungsräumlichkeiten wurden im vergangenen Jahr dem Puls der Zeit angepasst. Ein Steingewölberaum aus dem Jahre 1847 wurde einem völligen Facelift unterzogen und lädt nun dazu ein, sich in moderner, edler und gemütlicher Atmosphäre „Zeit zum Genuss“ zu nehmen. Getreu dem Motto „das Auge isst mit“ wird der Besuch zum besonderen Schmankerl für alle Sinne.

Hofbauers Genussviertel bietet Verkostungen für Busgruppen und Private Tastings für Einzelpersonen oder Paare. Jederzeit kann der Genussliebhaber im Ab Hof Shop vorbeikommen und sich von der Sortenvielfalt in der Burgfriedstraße 19, 4190 Bad Leonfelden, begeistern lassen.