Schenkenfelden: Einschusslöcher in Ortstafeln sorgen für Aufregung

In Schenkenfelden wurde auf Ortstafeln geschossen. Foto: Marktgemeinde Schenkenfelden
Aufregung herrscht in der Gemeinde Schenkenfelden im Bezirk Urfahr-Umgebung: Am Wochenende wurden Schüsse auf Ortstafeln entdeckt.
Die Einschüsse wurden auf der Ortstafel „Schenkenfelden“  auf der Gemeindestraße Königschlag im Bereich des Wasserschutzgebietes entdeckt. Sie dürften aus einer Schrotwaffe stammen. Das Motiv für die Tat liegt völlig im Dunklen, die Polizei ermittelt gegen Unbekannt. Dabei bittet sie Bevölkerung um Unterstützung: Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Bad Leonfelden unter der Telefonnummer 059133/4331 oder beim Marktgemeindeamt Schenkenfelden unter 07214/7005 zu melden. Die Hinweise werden selbstverständlich vertraulich behandelt.