Bekannter Unternehmer überreichte weihnachtliche Spende

Dietmar Hehenberger stellte sich bei Daniela Carpella mit einer weihnachtlichen Unterstützung ein. Foto: Privat
Der nicht nur für seine erfolgreichen Projekte, sondern auch für sein soziales Engagement bekannte Unternehmer Dietmar Hehenberger aus Vorderweißenbach stellte sich kurz vor Weihnachten bei Daniela Carpella, der Partnerin des vor wenigen Wochen bei einem tragischen Verkehrsunfall verunglückten Stefan Katzmayr, mit einer namhaften Spende ein.

Diese stammt aus dem Budget seiner Wood-Fashion-Kollektion. Hehenberger löste damit eine Zusage ein, die er bei der Gründung der umweltfreundlichen Textillinie gab: Damals versprach er, die Hälfte der Erlöse zu spenden.

Mit seiner Spende reiht sich der Unternehmer in eine ganze Reihe von Unterstützern ein, die Carpella und ihren beiden kleinen Kindern unter die Arme greifen. Zur Freude des Vorderweißenbacher Bürgermeisters Leopold Gartner, der die Hilfsaktion koordiniert, wird der Einzug in das neu errichtete Haus in Vorderweißenbach zu Weihnachten möglich.