Neue Mitglieder und Ehrungen beim Lionsclub Bad Leonfelden

Neuaufnahmen beim Lionsclub Bad Leonfelden: v.l.: Präsident Karl Birklbauer, Bernhard Haudum, Markus Obermüller, Johann Amerstorfer, Andreas Henter, Vizepräsident Harald Petru. Foto: Gerald Holzinger
Unter ganz besonderen Vorzeichen ging der letzte Clubabend des Lionsclub Bad Leonfelden im Hotel Falkensteiner über die Bühne: Konnte der Serviceclub doch mit Kapl-Bau-Geschäftsführer Ing. Hans Amerstorfer und Hochland-Tourismus-Geschäftsführer Ing. Markus Obermüller MBA gleich zwei neue Lions begrüßen.

Club-Präsident Mag. Karl Birklbauer und Vizepräsident Harald Petru überreichten nach der Angelobung die Clubnadeln, die Paten Mag. Andreas Henter und Bernhard Haudum übergaben die offiziellen Mitgliedschaftsurkunden. 

Das zweite Highlight des Abends war die Ehrung verdienter Clubmitglieder: Für 15 bzw. 25 Jahre Mitgliedschaft im Lions-Club wurde Fritz Mayer, Dr. Helmut Katzmayr, KommR Willi Ganglberger, Stefan Niedermayr, Ing. Heinz Lehner, Dr. Heinz Steffan, Hans Leitner, Mag. Dr. Harald Traxler MBA, Gerhard Keplinger, Mag. Andreas Henter, Hans Pötscher und Franz Wöss Dank und Anerkennung ausgesprochen.

Aktuell arbeiten die Leonfeldner Lions schwerpunktmäßig an der 2021er-Ausgabe ihres Charity-Adventkalenders. Dieser befindet sich gerade in der Druckvorstufe und wird ab Mitte November wieder bei den Clubmitgliedern und den Verkaufsstellen in der Region erhältlich sein. Der Kauf eines Kalenders ist dabei in doppelter Hinsicht ein Gewinn: Einerseits kann man einen der vielen wertvollen Warenpreise, die sich hinter den Türchen verbergen, gewinnen – und andererseits trägt jeder Käufer dazu bei, dass die Lions in der Region rasch und unbürokratisch Hilfe leisten können.

Verdiente Clubmitglieder wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft bei den Lions vor den Vorhang geholt. Foto: beha