Mühlviertel Classic wird auf Juni 2021 verschoben

Die "Oldies" rollen erst im Sommer 2021 wieder durch das Mühlviertel. Foto: GUUTE-Magazin/Meilinger
Durch das bis Ende Juni geltende Veranstaltungsverbot wird die Mühlviertel Classic auf das Jahr 2021 verschoben.

Jetzt haben die vielen, durch die Corona-Pandemie notwendigen Absagen, auch die Mühlviertel Classic erwischt: Die für 11. bis 13. Juni 2020 geplante Oldtimer-Rallye muss auf das nächste Jahr verschoben werden, der neue Termin ist der 17. bis 20. Juni 2021. Dort soll sie dann auf den für heuer geplanten Strecken quer durch das Mühlviertel und die angrenzenden Regionen führen.

Unter dem Motto "Aufgeschoben ist nicht aufgehoben" gilt die Verschiebung auch für das großteils schon feststehende Starterfeld: Alle Teilnehmer bleiben angemeldet und haben ihren Startplatz damit auch im kommenden Jahr bereits jetzt schon sicher.